Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Rücksichtsloser ...

08.09.2019 - 19:01:21

Polizeipräsidium Tuttlingen / Rücksichtsloser .... (Horb am Neckar) Rücksichtsloser Autofahrer rast durch Horb und gefährdet Personen und andere Verkehrsteilnehmer - Polizei bittet um Zeugenhinweise

Horb am Neckar - Ein rücksichtsloser Autofahrer ist am Freitagabend, kurz nach 18 Uhr, mit einem schwarzen Renault Twingo mit weit überhöhter Geschwindigkeit in der Ritterschaftsstraße und in der Schulstraße unterwegs gewesen und hat hierbei Personen und andere Verkehrsteilnehmer gefährdet. Zu diesem Vorfall bittet die Polizei um Zeugenhinweise.

In schnellen Tempo mit quietschenden Reifen, teils quer driftend bog der Fahrer des Twingos am Freitagabend von der Ritterschaftstraße nach rechts auf die Schulstraße ab. Durch die weit überhöhte Geschwindigkeit wurde der driftende Twingo auf die Gegenfahrbahn getrieben, wo ein entgegenkommender Autofahrer nur durch Ausweichen auf eine angrenzende Hofeinfahrt einen Unfall verhindern konnte. Ohne sich darum zu kümmern, fuhr der Fahrer des schwarzen Twingos mit hoher Geschwindigkeit einfach weiter.

Die Polizei Horb ermittelt nun wegen des Tatbestandes der Gefährdung des Straßenverkehrs gegen den Twingo-Fahrer und bittet um entsprechende Zeugenhinweise. Personen, die zu der Fahrweise des Twingo-Fahrers oder auch zum Fahrer selbst Angaben machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Horb (07451 96-0) in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de