Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Rotlicht missachtet- ...

05.11.2018 - 17:41:42

Polizeipräsidium Tuttlingen / Rotlicht missachtet- .... (Schramberg) Rotlicht missachtet- 20.000 Euro Sachschaden

Schramberg - Am Sonntag hat eine 20-jährige Touran-Fahrerin um kurz vor 18 Uhr an der Kreuzung der Bahnhofstraße mit der Schloßstraße das Rotlicht der Ampel missachtet und ist gegen einen Chevrolet gefahren.

Die 20-jährige Touran-Fahrerin kam aus Richtung Offenburg und wollte an der Kreuzung nach rechts in den Schloßbergtunnel einfahren. Die Touran-Fahrerin missachtete hierbei das Rotlicht der Ampel und fuhr in die Kreuzung ein. Hier prallte der VW-Touran gegen die hintere, rechte Fahrzeugseite eines aus Richtung Sulgen kommenden Chevrolet. Aufgrund der Wucht des Aufpralls drehten sich beide Fahrzeuge um 180 Grad. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 20.000 Euro. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Nina Furic Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-117 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de