Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Raub auf ...

15.02.2018 - 13:52:48

Polizeipräsidium Tuttlingen / Raub auf .... (Winterlingen) Raub auf Lebensnmittelmarkt im Januar; hier: Öffentlichkeitsfahndung nach Räuber

Winterlingen - Wie von uns berichtet, betrat am Freitag, dem 19.01.18, um 20.48 Uhr, ein maskierter, mit Pistole/Revolver bewaffneter, bisher unbekannter Täter unmittelbar vor Ladenschluss den Edeka-Markt in Winterlingen, Ebinger Straße 90. Der Täter bedrohte die an der Kasse sitzende Angestellte mit der Waffe und lies sich das Scheingeld aus der Kasse geben. Anschließend bedrohte er weitere Angestellte, forderte das noch vorhandene Geld aus dem Tresor und flüchtete nach Erhalt des Geldes zu Fuß in Richtung Flandernstraße. Dort dürfte er in ein Fahrzeug eingestiegen sein. Auf unsere zentrale Fahndungsseite beim Landeskriminalamt Baden-Württemberg, siehe beigefügten Links wird verwiesen.

https://fahndung.polizei-bw.de

https://fahndung.polizei-bw.de/wp-admin/post.php?post=1921&action= edit

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!