Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Podium vom Sturm umgeweht, ...

24.02.2017 - 01:36:40

Polizeipräsidium Tuttlingen / Podium vom Sturm umgeweht, .... Podium vom Sturm umgeweht, Teilnehmer einer Fasnachtsveranstaltung verletzt

Dornhan-Leinstetten (Kreis Rottweil) - Vier verletzte Personen sind die Folgen eines Unfalls bei einer Fasnachtsveranstaltung in Dornhan-Leinstetten. Vor dem Rathaus fand die so genannte Proklamation statt, an der etwa 50 Hästräger und ebensoviele Zuschauer teilnahmen. Eine Windböe des Sturmtiefs "Thomas" erfasste gegen 19:30 Uhr ein aus Gerüstteilen erstelltes Podium so heftig, dass dieses umstürzte und auf die Zuschauer fiel. Insgesamt kamen sieben Personen vorsorglich in umliegende Krankenhäuser. Zwei Frauen im Alter von 46 bzw. 58 Jahren, sowie ein 7-jähriges Mädchen kamen mit leichten Blessuren davon. Eine 56-jährige Zuschauerin wurde schwer verletzt. Das etwa drei Meter hohe und ebenso breite Podium, welches für den bevorstehenden Rosenmontagsumzug als Kommentatorenbühne dienen sollte, wird in den nächsten Tagen noch durch Sachverständige untersucht. Hinweise auf eine unsachgemäße Montage liegen der Polizei jedoch nicht vor.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Tuttlingen Polizeiführer vom Dienst Telefon: 07461 941-333 E-Mail: tuttlingen.pp.fest.flz.pvd@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!