Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Pkw fährt bei ...

13.06.2018 - 14:07:11

Polizeipräsidium Tuttlingen / Pkw fährt bei .... (Vöhringen) Pkw fährt bei Ausweichmanöver auf der Autobahn gegen Wildschutzzaun

Vöhringen - Da er auf der Überholspur in Richtung Stuttgart kurz vor dem Parkplatz Hasenrain einem vor ihm ausscherenden Auto ausweichen musste, kam ein 20-jähriger Autofahrer von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Wildschutzzaun. Der 20-Jährige war im Begriff, mit seinem VW, einen PKW und einen davor fahrenden Kleinlastwagen zu überholen, als der dunkle PKW ebenfalls ausscherte und zum Überholen ansetzte. Um einen Unfall zu verhindern lenkte der junge Fahrer stark nach rechts und kam von der Fahrbahn ab. Er kollidierte mit dem Wildschutzzaun neben der Fahrbahn. Der dunkle PKW-Kombi fuhr in Richtung Stuttgart weiter. Der VW war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Am Wildschutzzaun und dem VW entstand ein Schaden von insgesamt 15 000 Euro. Die Autobahnpolizei Zimmern ob Rottweil ermittelt nun wegen Verkehrsunfallflucht. Zeugen werden gebeten sich unter 0741 348790 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Sarah König Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-111 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!