Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Parkrempler vor ...

04.04.2018 - 18:16:45

Polizeipräsidium Tuttlingen / Parkrempler vor .... (Freudenstadt) Parkrempler vor dem Hotel Krone - Geschädigter gesucht

Freudenstadt - Am Mittwochmittag hat ein 72-jähriger Autofahrer gegen 12 Uhr mit seinem grauen Mercedes beim Ausparken vor dem Hotel Krone möglicherweise einen vor ihm stehenden PKW gestreift. Der Mann hatte seinen Wagen vor dem Hotel auf einem der Parkplätze längs zur Fahrbahn stehen. Zum amtlichen Kennzeichen und dem Fahrzeugtyp des vermeintlichen Unfallgegners konnte er keine Auskünfte geben. Der 72-Jährige brachte den Sachverhalt vorsorglich bei der Polizei zur Anzeige. Bislang hat sich noch kein Geschädigter gemeldet. Wer einen entsprechenden Schaden an seinem Auto feststellt und zur fraglichen Zeit vor dem Hotel parkte wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Freudenstadt in Verbindung zu setzen (Telefon 07441 536 0).

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!