Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Opferstock in ...

09.11.2017 - 14:07:10

Polizeipräsidium Tuttlingen / Opferstock in .... (Blumberg, Fützen) Opferstock in Kirche aufgebrochen - Polizei sucht Zeugen

Blumberg - Bereits an Allerheiligen brach ein bislang unbekannter Täter in der Kirche St. Vitus am Vormittag, zwischen 09.00 und 09.15 Uhr, den Opferstock auf und entwendete das darin befindliche Bargeld in Höhe von wenigen Euros. Im Tatzeitraum wurden drei verdächtigte Männer beobachtet, die sich vor der Kirche aufhielten. Ein Zeuge bemerkte wie einer der drei für einen kurzen Zeitraum die Kirche aufsuchte. Die Polizei in Blumberg, Tel. 07702/419098, sucht weitere Zeugen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!