Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Nachtrag zu ...

18.08.2017 - 20:11:30

Polizeipräsidium Tuttlingen / Nachtrag zu .... (Rottweil) Nachtrag zu 20-jährigem renitenten Mann am "Schwarzen Tor"

Rottweil - Der von uns dargestellte Sachverhalt ist dahingehend zu berichtigen, dass es vor dem Angriff des 20-Jährigen zu keinem Streit zwischen ihm und seinem Opfer kam. Vielmehr soll der Beschuldigte, für den 51-jährigen Geschädigten völlig überraschend, zugeschlagen haben. Um Berichtigung wird gebeten.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!