Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Nach ...

03.11.2019 - 17:06:23

Polizeipräsidium Tuttlingen / Nach .... (Zimmern ob Rottweil) Nach Sekundenschlaf - Autofahrer fährt auf vorausfahrendes Auto auf

Zimmern ob Rottweil - Da er nach eigenen Angaben kurz eingeschlafen war, ist ein 18-jähriger Renault-Fahrer am Samstagabend, gegen 23.20 Uhr, auf der Autobahn auf einen vorausfahrenden Peugeot aufgefahren. Der 18-Jährige war auf der A 81 in Richtung Singen unterwegs. Kurz nach der Anschlussstelle Rottweil nickte der junge Mann kurz ein und prallte auf der Heck des Peugeot. Der Renault schleuderte in der Folge gegen die Betonmittelschutzwand und kam auf dem Überholstreifen zum Stehen. Der Peugeot wurde nach rechts in die Leitplanken katapultiert. Die beiden Insassen im Renault blieben unverletzt. Im vollbesetzten Peugeot zog sich der 25-jährige Fahrer leichte Verletzungen zu. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 7.000 Euro geschätzt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Rottweil wurde der Führerschein des Unfallverursachers beschlagnahmt.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de