Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Nach ...

18.12.2017 - 13:31:40

Polizeipräsidium Tuttlingen / Nach .... (Bad Dürrheim) Nach Spiegelstreifer abgehauen

Bad Dürrheim - Auf der Kreisstraße zwischen Bad Dürrheim und Biesingen haben sich am Montagmorgen, gegen 5.45 Uhr, ein Transporter und ein Audi A6 gestreift. Dabei ging der Außenspiegel am Audi zu Bruch. Der Audi-Fahrer war in Richtung Biesingen unterwegs, als ihm in einer Kurve ein Transporter entgegenkam. Der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeuges geriet bei der Kurvenfahrt teilweise auf den linken Fahrstreifen. Beim Vorbeifahren streiften sich die Außenspiegel der beiden Fahrzeuge. Der linke Außenspiegel des Audi zersplitterte dabei. Der Unfallverursacher fuhr ohne anzuhalten weiter. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 500 Euro. Der Polizeiposten Bad Dürrheim ermittelt wegen Fahrerflucht und sucht nach Zeugen. Hinweise werden unter Rufnummer 07726 93948-0 entgegen genommen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!