Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Motorroller streift ...

07.11.2018 - 12:36:35

Polizeipräsidium Tuttlingen / Motorroller streift .... (A.-Ebingen) Motorroller streift BMW - Rollerfahrer gibt falsche Daten an

A.-Ebingen - In der Ulrichstraße hat am Montagabend ein Motorroller im Vorbeifahren einen BMW gestreift.

Der Fahrer des BMWs, in Richtung Hohkreuzstraße unterwegs, musste gegen 20 Uhr hinter einem parkenden Auto kurz anhalten, um einen entgegenkommenden PKW durchzulassen. Hinter dem BMW folgte ein Motorroller. Desser Fahrer beurteilte die Verkehrssituation vor seinen Augen falsch und fuhr an dem stehenden BMW vorbei. Als der BMW wieder anfuhr, schrammte der Motorroller an dessen Fahrertür entlang. Dabei entstand Sachschaden. Der Fahrer des Motorrollers übergab seinem Unfallgegner zur Durchführung der Schadensregulierung eine Mobiltelefonnummer, die sich im weiteren Verlauf als falsch herausstellte. Der Geschädigte erstattete Anzeige bei der Polizei. Das Polizeirevier Albstadt ermittelt jetzt wegen Verdachts der Fahrerflucht.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de