Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Mazda ...

07.10.2019 - 12:41:30

Polizeipräsidium Tuttlingen / Mazda .... (Baiersbronn-Obertal) Mazda angefahren - Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht

Baiersbronn-Obertal - Am Sonntagvormittag ist im Kraftenbuckelweg ein Mazda CX-5 angefahren und beschädigt worden. Der Unfall ereignete sich zwischen 9 Uhr und 10.40 Uhr. Das verursachende Fahrzeug ist bisher unbekannt, weil sich der oder die Schuldige aus dem Staub gemacht haben. Die Höhe des Sachschadens wird auf 3000 Euro geschätzt.

Das Polizeirevier Freudenstadt ermittelt wegen Fahrerflucht und sucht Zeugen. Um Kontaktaufnahme unter der Rufnummer 07441 536 0 wird gebeten.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de