Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Mazda rammt ...

02.10.2019 - 17:21:42

Polizeipräsidium Tuttlingen / Mazda rammt .... (Balingen) Mazda rammt Streifenwagen - Zwei Polizisten verletzt

Balingen - Am Dienstagnachmittag ist in der Wilhelm-Kraut-Straße ein Mazda von hinten auf einen Streifenwagen der Polizei aufgefahren. Beide Polizisten verletzten sich leicht.

Gegen 17.30 Uhr fuhr die Streife vom Polizeirevier Balingen auf der Wilhelm-Krauth-Straße stadteinwärts. Der Fahrer des Dienstwagens musste auf Höhe der Einmündung "Auf Stetten" verkehrsbedingt bremsen. Als der Streifenwagen gerade wieder beschleunigte, kam von hinten ein Mazda und fuhr dem Mercedes ins Heck. Der Fahrer des Dienst-PKWs und seine mitfahrende Kollegin wurden dabei leicht verletzt. Sie kamen beide ins Krankenhaus. Auch der 46-jährige Unfallverursacher blieb nicht ohne Blessuren und musste in ärztliche Behandlung. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von zirka 11.000 Euro. Ein Abschleppunternehmen transportierte den nicht mehr fahrbereiten Mazda ab.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de