Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Mann auf Heimweg von ...

26.12.2017 - 13:16:26

Polizeipräsidium Tuttlingen / Mann auf Heimweg von .... (Alpirsbach) Mann auf Heimweg von Unbekannten geschlagen - Nasenbein gebrochen

Alpirsbach - Auf dem Nachhauseweg ist am zweiten Weihnachtstag ein 33-jähriger Mann von einer Gruppe junger Männer angegriffen und geschlagen worden. Gegen 1.45 Uhr traf der 33-Jährige seinen Angaben zufolge auf der Verbindungstreppe zwischen Schillerstraße und Burghaldenstraße auf mehrere junge Männer, die ihm entgegenkamen. Was sich dann genau ereignete, ist noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Fakt ist, dass der 33-Jährige mit einem gebrochenen Nasenbein zu Hause ankam. Von dort aus wurde das DRK verständigt. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten ins Krankenhaus Freudenstadt.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!