Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / LKW-Rad verursacht ...

03.12.2019 - 17:01:40

Polizeipräsidium Tuttlingen / LKW-Rad verursacht .... (Dunningen) LKW-Rad verursacht Unfall mit Personenschaden

Dunningen - Sich lösende Zwillingsräder eines LKWs haben am Montagmittag zwischen Dunningen und Seedorf einen Unfall verursacht, bei dem ein Verkehrsteilnehmer verletzt wurde.

Als der LKW-Fahrer um 13:00 Uhr von Seedorf in Richtung Dunningen fuhr, lösten sich die hinteren linken Zwillingsräder vom Fahrzeug. Eines der beiden Räder kollidierte anschließend mit dem Auto eines 65- Jährigen, der in entgegengesetzter Richtung unterwegs war. Dabei prallte das Rad zuerst gegen den Frontbereich des VW Touran, ehe es im umliegenden Ackerland liegen blieb. Der PKW-Fahrer wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst in die Heliosklinik nach Rottweil verbracht. Der Sachschaden an den Autos wird auf 15.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach/Patrick Kläger Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/4457720 Polizeipräsidium Tuttlingen

@ presseportal.de