Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Lastwagenfahrer ...

07.04.2018 - 16:51:20

Polizeipräsidium Tuttlingen / Lastwagenfahrer .... (Tuttlingen) Lastwagenfahrer verursacht beim Fahrstreifenwechsel Höhe Tuttlinger Bahnhof einen Unfall - knapp 10.000 Euro Schaden

Tuttlingen - Knapp 10.000 Euro Sachschaden an einem 3er BMW und an einem Lastwagen sind die Folgen eines Unfalls, den der Fahrer des Lkw´s bei einem Fahrstreifenwechsel auf der Christian-Scheerer-Straße vor dem Bahnhof Tuttlingen verursacht hat. Der Lkw-Fahrer war - vom Kreisverkehr Aesculap-Platz kommend - auf der linken Fahrspur der Christian-Scheerer-Straße (Bundesstraße 311) in Richtung Möhringen unterwegs und wollte auf Höhe des Tuttlinger Bahnhofs auf die rechte Fahrspur wechseln. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 3er BMW eines 84-jährigen Autofahrers, der von der Theodor-Heuss-Allee kommend auf die Christian-Scheerer-Straße gefahren war. Bei dem Unfall wurde der BMW um 180 Grad gedreht, blieb aber trotz erheblicher Beschädigungen an der linken Fahrzeugseite fahrbereit. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!