Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Küchenbrand in ...

31.08.2017 - 17:01:37

Polizeipräsidium Tuttlingen / Küchenbrand in .... (VS-Schwenningen) Küchenbrand in der Asylunterkunft Alleenstraße

VS-Schwenningen - Am Mittwoch, gegen 23.15 Uhr, hat es in der Küche der Asylunterkunft in der Alleenstraße gebrannt. Als die Polizei kurz nach deren Verständigung dort eintraf, brannte es noch. Bewohner des Hauses versuchten, die Flammen mit einem Feuerlöscher zu ersticken. Als Polizisten bei der Brandbekämpfung mit eigenem Feuerlöscher mitwirkten, wurde die Rauchentwicklung so stark, dass es notwendig wurde, alle anwesenden Personen nach draußen zu bringen. Kurze Zeit später kam die Feuerwehr Schwenningen, die den Brand schnell unter Kontrolle brachte. Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei davon aus, dass ein unbeaufsichtigtes, kochendes Essen zu dem Brand geführt hat. Verletzt wurde niemand.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!