Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Kleintransporter ...

12.04.2018 - 12:36:39

Polizeipräsidium Tuttlingen / Kleintransporter .... (Kirchen-Hausen) Kleintransporter muss Sattelzug ausweichen

Kirchen-Hausen - Am Dienstag musste ein 52-jähriger Fahrer eines Kleintransporters einem entgegenkommenden Sattelzug ausweichen und ist hierbei gegen die Leitplanken gestoßen. Der 52-Jährige war gegen 13.50 Uhr auf der Ortsumfahrung auf der L 185 in Richtung Geisingen unterwegs. Weil der entgegenkommende Sattelzug zu weit links fuhr, musste der Lenker des Kleintransporters ins Bankett ausweichen und streifte die Leitplanken. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. Der Fahrer des Sattelzuges setzte seine Fahrt fort und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Immendingen (Tel.: 07462 9464-0) entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!