Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Karambolage in der ...

10.09.2017 - 14:51:28

Polizeipräsidium Tuttlingen / Karambolage in der .... (Tuttlingen) Karambolage in der Zeughausstraße - Unfallverursacher leicht verletzt

Tuttlingen - Bei einer Karambolage in der Zeughausstraße sind am Samstagnachmittag vier PKWs beschädigt worden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 7000 Euro.

Kurz vor 14 Uhr fuhren ein Hyundai und ein VW auf der Zeughausstraße nebeneinander in Richtung Heinrich-Rieker-Straße. Vor dem Hyundai fuhr ein weiterer Pkw, desses Fahrer nach links in eine Garage abbiegen wollte und deswegen bremste. Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, zog der 55 Jahre alte Fahrer des Hyundais seinen Wagen reflexartig nach rechts und prallte gegen den neben ihm fahrenden VW. Die Aufprallwucht genügte, um den VW nach rechts gegen einen weiteren, dort parkenden VW zu drücken, der dann auf einen Mercedes geschoben wurde. Der Unfallverursacher verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Klinikum Tuttlingen. Alle anderen Beteiligten blieben unverletzt.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!