Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Ins ...

09.02.2018 - 14:07:00

Polizeipräsidium Tuttlingen / Ins .... (Rottweil-Bühlingen) Ins Schleudern geraten und in den Gegenverkehr gerutscht - 7000 Euro Schaden

Rottweil-Bühlingen - Ein 37-jähriger Fahrer eines VW Passats ist am Donnerstag, kurz vor 07 Uhr, auf der zu diesem Zeitpunkt mit Schnee bedeckten Straße "Unterdorf" ins Schleudern geraten und in einen entgegenkommenden VW Polo einer 54-jährigen Autofahrerin gerutscht. An beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von rund 7000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!