Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Handfeste ...

26.01.2018 - 18:01:47

Polizeipräsidium Tuttlingen / Handfeste .... (Haigerloch, Owingen) Handfeste verwandschaftliche Auseinandersetzung - 43-Jähriger verletzt

Haigerloch - Zu einer recht heftigen körperlichen Auseinandersetzung kam es am Donnerstagabend in der "Alten Kirchstraße" vor einem Lokal. Drei Männer gerieten sich in die Haare, wobei sich der verletzte 43-Jährige gegenüber den beiden anderen Beteiligten provozierend verhalten haben soll. So habe er in dem Lokal einen Stuhl nach einem seiner Kontrahenten geworfen. Etwas überrascht waren die Beamten, als sie bei der Sachverhaltsaufnahme feststellen mussten, dass es sich bei der Auseinandersetzung um einen nicht alltäglichen Verwandtschaftsstreit handelte. Die Gegner des 43-Jährigen waren sein älterer Bruder sowie sein Neffe. Der Verletzte musste zur eingehenden Untersuchung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!