Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Grünlicht einer ...

21.05.2017 - 14:27:05

Polizeipräsidium Tuttlingen / Grünlicht einer .... (Freudenstadt) Grünlicht einer Ampel falsch gedeutet und Unfall verursacht

Freudenstadt - Das Grünlicht einer Ampel falsch gedeutet und so einen Unfall mit einer leicht verletzten Person und rund 9000 Euro Schaden verursacht hat ein 22-jähriger BMW-Fahrer an der Kreuzung der Stuttgarter Straße und der Musbacher Straße. Der junge Mann stand - vom Baugebiet Sonneneck kommend - zunächst wegen einer roten Ampel an der Kreuzung, in der Absicht in Richtung Musbacher Straße zu fahren. Als eine am rechten Fahrbahnrand installierte Ampelanlage "Grün" zeigte, deutete der 22-Jährige die Grünphase für sich und fuhr an, ohne auf die für ihn geltende und "Rot" zeigende Ampel zu achten. In der Folge kam es zu einem Zusammenprall mit einem Opel Astra einer Autofahrerin. Bei dem Unfall wurde ein 51-jähriger Mitfahrer im Opel leicht verletzt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!