Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / (Glatten - Dietersweiler, ...

03.04.2018 - 16:37:00

Polizeipräsidium Tuttlingen / (Glatten - Dietersweiler, .... (Glatten - Dietersweiler, Kreisstraße 4745) Motorradfahrer bei heftigem Unfall am Spätnachmittag des Ostermontags schwer verletzt

Glatten - Dietersweiler, Kreisstraße 4745 - Schwere Verletzungen zugezogen hat sich ein 55-jähriger Motorradfahrer bei einem Sturz nach vorangegangenem Überholvorgang am Spätnachmittag des Ostermontags zwischen Glatten und Dietersweiler auf der Kreisstraße 4745. Der Biker war gegen 17 Uhr mit einer BMW R1200GS auf der kurvigen Kreisstraße von Glatten in Richtung Dietersweiler unterwegs, für die eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 80 Kilometer pro Stunde besteht. Etwa einen Kilometer vor Dietersweiler, zu Beginn einer leichten Linkskurve, wollte der Biker trotz bestehender Geschwindigkeitsbeschränkung einen 1er BMW überholen, dessen 20-jähriger Fahrer schon mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Hinzu kam, dass der junge Autofahrer die beginnende Kurve schnitt, ohne auf den von hinten nahenden Biker zu achten, der gerade mit dem Überholvorgang begonnen hatte. In der Folge kam es zu einer Berührung zwischen dem Auto und dem schweren Motorrad. Der Biker stürzte, rutschte zunächst über die Fahrbahn und überschlug sich an einer Böschung. Während das Motorrad zurück auf die Fahrbahn schleuderte, blieb der 55-jährige Motorradfahrer in einem angrenzenden Acker schwer verletzt liegen. Nach einer Erstbehandlung durch die mit Notarzt eintreffenden Rettungskräfte wurde der Biker in eine Klinik gebracht. An dem erst Ende März zugelassenen neuen Motorrad entstand bei dem Unfall wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von knapp 18.000 Euro. Der beteiligte 1er BMW des jungen Autofahrers wurde mit rund 4000 Euro beschädigt. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um den Abtransport der beiden Fahrzeuge. Während der Unfallaufnahme musste die Strecke bis etwa 20 Uhr voll gesperrt werden.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!