Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Gefährliches ...

21.11.2019 - 14:06:41

Polizeipräsidium Tuttlingen / Gefährliches .... (Dauchingen) Gefährliches Überholmanöver durch alkoholisierten Autofahrer

Dauchingen - Zu einem gefährlichen Überholmanöver durch einen alkoholisierten Autofahrer ist es am Mittwochabend, gegen 17.50 Uhr, auf der Schwenninger Straße gekommen. Eine Frau und deren Ehemann waren mit dem Auto auf der Schwenninger Straße in Richtung Dauchingen unterwegs, als sie trotz nahendem Gegenverkehr von einem schwarzen Alfa Romeo überholt wurden. Nur durch eine sofort eingeleitete Vollbremsung konnte die Frau dem Alfa-Fahrer ermöglichen, dass dieser noch vor dem Gegenverkehr wieder einscheren konnte und es nicht zum Unfall kam. Der 41-jährige Fahrer des Alfas konnte daraufhin zum Anhalten gebracht und von einer verständigten Polizeistreife kontrolliert werden. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der 41-Jährige erheblich dem Alkohol zugesprochen hatte. Nach einer durchgeführten Blutentnahme und der Beschlagnahme des Führerscheines kommt auf den Mann nun noch ein Strafverfahren wegen der Fahrt unter Alkoholeinwirkung und dem gefährlichen Überholvorgang zu.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/4446147 Polizeipräsidium Tuttlingen

@ presseportal.de