Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Fake-Rechnungen an ...

08.08.2019 - 17:31:42

Polizeipräsidium Tuttlingen / Fake-Rechnungen an .... (Horb) Fake-Rechnungen an Firmengründer - Warnhinweis

Horb - Ein Firmengründer staunte über mehrere an ihn gerichtete Forderungen zwecks Eintrags ins Handelsregister nicht schlecht. Betrüger verlangten für angeblichen Einträge in Gewerbe- und Handelsregister dreistellige Beträge. Der Mann ging zur Horber Polizei und erstattete Anzeige. Die gestellten Rechnungen haben absolut keinen realen Hintergrund. Ob es die rechnungsstellenden Firmen überhaupt gibt, wird geprüft. Die Polizei empfiehlt allen Unternehmen Rechnungen und E-Mails genau zu prüfen. Bei Betrugsverdacht sollte umgehend die Polizei informiert werden.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de