Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Enkeltrick ...

07.11.2019 - 15:36:34

Polizeipräsidium Tuttlingen / Enkeltrick .... (VS-Schwenningen) Enkeltrick erfolgreich - fünfstelliger Betrag weg

VS-Schwenningen - Nach einem erfolgreich verlaufenen Enkeltrick am Dienstag in Schwenningen bei dem eine fünfstellige Geldsumme übergeben wurde, warnt die Polizei erneut vor dieser Betrugsmasche. Am Vormittag nahmen die Betrüger mit einem betagten Ehepaar telefonisch Verbindung auf und machten ihnen Glauben, ihre Enkelin sitze bei einem Notar und benötige für einen Wohnungskauf noch Geld. Die Forderung wurde derart trickreich vorgetragen, dass die vermeintlichen Großeltern auf die Masche hereinfielen und der angekündigten Geldabholerin den vereinbarten Geldbetrag übergaben. Am Mittwoch meldete sich die vermeintliche Enkelin erneut bei dem Ehepaar. Die Anruferin gab vor, nochmals Geld für den Wohnungskauf zu benötigen. Als das Ehepaar auf einer Bank das Geld von einem Sparbuch abheben wollte, erkannte der Bankmitarbeiter den offensichtlichen Betrugsversuch und verweigerte die Auszahlung des Geldes. Angehörige des Ehepaares wurden zwischenzeitlich auf den Betrug aufmerksam und verständigten die Polizei, so dass kein weiterer Schaden entstanden ist.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de