Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Einbruch in Brauerei ...

10.12.2017 - 18:16:49

Polizeipräsidium Tuttlingen / Einbruch in Brauerei .... (Wurmlingen) Einbruch in Brauerei - Polizei sucht Zeugen

Wurmlingen - Der Bierdurst war es offensichtlich nicht, der noch unbekannte Täter in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in die Hirsch Brauerei in Wurmlingen einbrechen ließ. Über den Balkon und durch ein aufgehebeltes Fenster gelangte der Täter in der Zeit zwischen 20 Uhr abends und 5 Uhr morgens in den ersten Stock der Brauerei. Hier durchwühlte er die Büroräume. Der unbekannte Täter durchsuchte im Anschluss auch die Räume im Erdgeschoss, brach aber eine dort befindliche Kasse nicht auf. Durch ein Fenster verließ der Täter dann die Brauerei wieder. Zwar wurden keine Wertgegenstände entwendet, der Einbrecher verursachte jedoch einen beträchtlichen Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum etwas Ungewöhnliches im Bereich der Hirsch Brauerei bemerkt haben, werden gebeten sich unter der Nummer 07461/941-0 beim Polizeirevier Tuttlingen zu melden.

gez. Sascha Borck

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!