Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Einbruch am Morgen - ...

16.04.2017 - 16:01:22

Polizeipräsidium Tuttlingen / Einbruch am Morgen - .... (Tuttlingen) Einbruch am Morgen - Geschädigter kämpft mit Einbrecher - Täter kann flüchten

Tuttlingen - Ein 27-jähriger Mann erhielt am Samstagmorgen, kurz nach 06.00 Uhr, Besuch von einem Einbrecher. Während der Geschädigte auf dem Sofa im Wohnzimmer schlief, drang der Täter in die Räumlichkeiten ein, indem er ein gekipptes Fenster aufdrückte. Der Mann ließ ein Mobiltelefon mitgehen, welches der Geschädigte in seiner Nähe, auf dem Wohnzimmertisch, abgelegt hatte. Unmittelbar nachdem der Einbrecher die Wohnung verlassen hatte, wachte der 27-Jährige auf und bemerkte das Fehlen seines Handys sowie die offenstehende Wohnungstüre, durch die der Einbrecher das Gebäude wieder verlassen hatte. Sofort begab sich der Geschädigte vor das Gebäude und erkannte eine männliche Person, die gerade im Begriff war das Fenster einer Nachbarwohnung aufzudrücken. Als der Geschädigte den Unbekannten ansprach und festhalten wollte, setzte sich dieser zur Wehr. Beide kamen zu Fall. Schließlich biss der Beschuldigte dem 27-Jährigen in den Arm und flüchtete in Richtung des Mut Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!