Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Ein leicht ...

08.04.2018 - 17:31:34

Polizeipräsidium Tuttlingen / Ein leicht .... (Horb am Neckar) Ein leicht verletzter Autofahrer und 24.000 Euro Schaden - Bilanz eines Verkehrsunfalls

Horb am Neckar - Ein leicht verletzter Autofahrer und rund 24.000 Euro Sachschaden an zwei total demolierten Autos sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Sonntagvormittag, kurz vor 09 Uhr, an der Einmündung der Straße "An den Kelterwiesen" auf die Dammstraße ereignet hat. Ein 33-jähriger Fahrer eines Citroens C3 wollte von der Straße "An den Kelterwiesen" nach links auf die Dammstraße abbiegen. Hierbei achtete der Mann nicht auf einen Ford Focus, dessen 23-jähriger Fahrer sich auf der bevorrechtigten Dammstraße (Bundesstraße 14) der Einmündung näherte. Bei einem heftigen Zusammenstoß der beiden Autos wurde der Citroen abgewiesen und prallte noch gegen das gegenüber der Einmündung zum Neckar hin montierte Brückengeländer. Der Citroen-Fahrer zog sich bei dem Unfall leicht Verletzungen zu, wollte jedoch keine medizinische Erstversorgung an der Unfallstelle. An den beiden Autos entstand jeweils wirtschaftlicher Totalschaden. Verständigte Abschleppdienste kümmerten sich um die beschädigten Wagen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!