Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Durch Auffahrunfall ...

05.10.2018 - 11:46:41

Polizeipräsidium Tuttlingen / Durch Auffahrunfall .... (Deißlingen) Durch Auffahrunfall in entgegenkommenden Lastwagen geschoben- eine Person leicht verletzt

Deißlingen - Mit leichten Verletzungen kam am Donnerstagmittag eine Frau davon, die auf der Strecke zwischen Deißlingen und Dauchingen in einen Auffahrunfall verwickelt war und dabei noch in einen entgegenkommenden Lastwagen geschoben wurde. Die 24-jährige Autofahrerin war auf der Kreisstraße von Deißlingen in Richtung Dauchingen unterwegs, als ein hinter ihr fahrender VW-Fahrer ihr auffuhr und sie dadurch auf die Gegenfahrbahn geriet. Ihr Renault wurde dort auf einen entgegenkommenden Lastwagen aufgeschoben. Bei dem Unfall erlitt die 24-Jährige leichte Verletzungen im Nackenbereich. Der Schaden an den drei Fahrzeugen beläuft sich auf 25.000 Euro. Sowohl der Renault wie auf der VW mussten an der Unfallstelle durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Deshalb war die Kreisstraße für kurze Zeit voll gesperrt.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Sarah König Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-112 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de