Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Drogen und ...

25.11.2019 - 18:06:34

Polizeipräsidium Tuttlingen / Drogen und .... (Horb am Neckar) Drogen und Alkohol: Fahranfänger kommt von Fahrbahn ab - Führerschein weg

Horb am Neckar - Ein 19 Jähriger Fahranfänger ist mit seiner Mercedes C-Klasse am Sonntagmorgen im Kurvenbereich der Autobahnausfahrt Horb ins Schleudern geraten und von der Fahrbahn abgekommen. Der junge Mann blieb unverletzt.

Gegen 9.30 Uhr fuhr der alleinbeteiligte Unfallverursacher auf der A81 in Fahrtrichtung Singen und verließ diese an der Anschlussstelle Horb. Noch auf der Ausfahrt verlor der Fahrzeuglenker die Kontrolle über sein Gefährt und kam nach links von der Fahrbahn ab. Das hinzugezogene DRK konnte deutlichen Alkoholgeruch feststellen. Der Alkoholtest ergab knapp über 1,2 Promille. Die Polizei stellte im Fahrzeug des jungen Mannes BTM fest. Ein daraufhin durchgeführter Drogentest zeigte, dass der 19 Jährige Cannabis und/oder Haschisch konsumiert hatte. Er wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus verbracht. Seinen Führerschein dürfte der Verkehrssünder so schnell nicht wiedersehen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach / Pascal Döppert Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/4450133 Polizeipräsidium Tuttlingen

@ presseportal.de