Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Drei ...

01.05.2017 - 13:41:28

Polizeipräsidium Tuttlingen / Drei .... (Freudenstadt) Drei Leichtverletzte bei Unfall in der Boschenlochkurve - 36.000 Euro Sachschaden

Freudenstadt - Bei einem Verkehrsunfall in der Boschenlochkurve sind am Sonntag, gegen 21 Uhr, der Unfallverursacher und die Insassen des ihm entgegenkommenden PKWs leicht verletzt worden. Sie wurden von Rettungskräften versorgt.

Ein 21-jähriger Autofahrer überholte kurz vor der Boschenlochkurve einen PKW. Beim Wiedereinscheren fuhr er wegen seinem zu hohen Tempo weit nach rechts und knallte gegen den Bordstein. Beim Gegenlenken geriet er mit seinem VW Golf auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zu einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Mercedes. Dabei wurden die beiden Mercedes-Insassen, eine 78-jährige Frau und ihr 81 Jahre alter Ehemann, sowie der Unfallverursacher leicht verletzt. An dem VW Golf entstand erheblicher Sachschaden, der auf zirka 28.000 Euro geschätzt wird. Den Schaden an dem Verursacherfahrzeug schätzt die Polizei auf etwa 8000 Euro. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!