Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Drei Verletzte und ...

11.08.2019 - 16:46:37

Polizeipräsidium Tuttlingen / Drei Verletzte und .... (Tuttlingen) Drei Verletzte und rund 35.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall auf der Dr.-Karl-Storz-Straße.

Tuttlingen - Drei Verletzte und rund 35.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Freitag, gegen 18.25 Uhr, auf der Dr.-Karl-Storz-Straße. Ein 54-jähriger Mercedes-Fahrer war in Richtung Innenstadt unterwegs und kam zu weit nach links. In der Folge kam es zu einem heftigen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden VW-Passat eines 56-jährigen Mannes. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Mercedes noch gegen einen geparkten VW Caddy am Straßenrand geschleudert, auf dessen Beifahrersitz ein 43-jähriger Mann saß. Alle Unfallbeteiligten zogen sich Verletzungen zu und mussten im Krankenhaus behandelt werden.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de