Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Donaueschingen: Mann mit Messer ...

19.04.2017 - 17:36:26

Polizeipräsidium Tuttlingen / Donaueschingen: Mann mit Messer .... Donaueschingen: Mann mit Messer und zerbrochener Glasflasche attackiert

Donaueschingen - Am Dienstagabend, gegen 21.00 Uhr ist es zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern in der Friedhofstraße gekommen, wovon einer im Krankenhaus behandelt werden musste. Der 27-jährige Geschädigte forderte von zwei Männern offenbar 20 Euro ein, welche diese von ihm geliehen hatten. Daraufhin wurde er von den beiden, einem 25-jährigen und 26-jährigen Mann attackiert. Dabei setzten die beiden Beschuldigten ein Messer sowie er zerbrochene Flasche als Waffe ein. Der 27-jährige Mann erlitt hierdurch mehrere kleine Schnittverletzungen am Oberarm und eine an der linken Augenbraue. Der 26-jährige Beschuldigte erlitt eine stark blutenden Handverletzung. Er wurde vom Rettungswagen ins Krankenhaus nach Donaueschingen verbracht. Nach Aussagen des 27-jährigen Geschädigten hatte sich der 26-jährige Mann die Handverletzung nach der Tat selbst zugefügt.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!