Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Bushaltestelle im ...

23.04.2017 - 17:31:49

Polizeipräsidium Tuttlingen / Bushaltestelle im .... (Tuttlingen) Bushaltestelle im Wolfsbühl mit Farbe besprüht

Tuttlingen - Am späten Freitagabend hat eine Zeugin im Wolfbühl beobachtet, wie zwei Personen die Bushaltestelle mit Farbe besprühen. Sie verständigte sofort die Polizei, die umgehend eine örtliche Fahndung einleitete. Die Suche nach den ungebetenen Künstlern blieb ohne Erfolg. Auf die linke Scheibe der Haltestelle hatten die Farbschmierer "Jugo" und "Smargon" geschrieben. Auf der rechten Seite steht jetzt unübersehbar das Kürzel "SMA". Die Entfernung der Kunstwerke wird mindestens 1000 Euro kosten.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!