Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Brand in ...

12.06.2019 - 14:06:46

Polizeipräsidium Tuttlingen / Brand in .... (Eschbronn-Mariazell) Brand in Asylbewerberunterkunft - Fahrlässige Brandstiftung - 39-Jähriger dringend tatverdächtig

Eschbronn - In der Küche der kommunalen Asylbewerberunterkunft in der Güntherstraße kam es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zu einem Brand. Nach ersten Erkenntnissen dürfte ein 39-jährigr Asylbewerber den Herd zu Kochen eingeschaltet haben. Warum schließlich ein Feuer ausbrach, ist bislang noch nicht geklärt. Der 39-Jährige, der unter erheblichen Alkoholeinfluss stand, konnte das Gebäude selbständig verlassen. Ein im zweiten Obergeschoss wohnender weiterer Asylbewerber musste von der Feuerwehr aus dem stark verrauchten Gebäude gerettet werden. Weitere Personen hielten sich in dem Haus nicht auf. Verletzt wurde niemand. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 10.000 Euro. Die Feuerwehren Dunningen, Schramberg und Eschbronn waren mit insgesamt 47 Feuerwehrleuten im Einsatz. Gegen den 39-Jährigen wird wegen Fahrlässiger Brandstiftung ermittelt.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de