Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / (Blumberg-Epfenhofen, ...

22.11.2019 - 19:16:31

Polizeipräsidium Tuttlingen / (Blumberg-Epfenhofen, .... (Blumberg-Epfenhofen, Bundesstraße 314) Kollision zwischen Auto und Lastwagen - 30.000 Euro Schaden

Blumberg-Epfenhofen, Bundesstraße 314 - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag, gegen 10.15 Uhr, auf der Bundesstraße 314 bei Epfenhofen zwischen einem Auto und einem Lastwagen ereignet hat, ist ein Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro entstanden. Ein 50-jähriger Fahrer eines VW Sharans war auf der B 314 - von Randen kommend - in Richtung Grimmelshofen unterwegs. Etwa auf Höhe der Abzweigung nach Epfenhofen geriet der Autofahrer aus unbekannter Ursache nach links auf den Gegenfahrstreifen und streifte einen just in diesem Moment entgegenkommenden Sattelzug-Lastwagen. Bei dem Streifvorgang verhakte sich der Sharan dermaßen unglücklich am Seitenaufbau des Sattelzuges, sodass an dem Auto Totalschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro entstand. Auch der Sattelzug wurde mit etwa 10.000 Euro erheblich beschädigt. Glücklicherweise kamen bei dem Unfall keine Personen zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/4448051 Polizeipräsidium Tuttlingen

@ presseportal.de