Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Blitz traf ...

16.05.2018 - 15:16:50

Polizeipräsidium Tuttlingen / Blitz traf .... (Seitingen-Oberflacht) Blitz traf Einfamilienhaus - Photovoltaikanlage zerstört

Seitingen-Oberflacht - Bei einem heftigen Gewitter am Dienstagabend, gegen 20.25 Uhr, wurde in der Straße "In der Breite" ein Einfamilienhaus von einem Blitz getroffen. Dieser schlug vermutlich in die Photovoltaikanlage des Hauses ein. Zunächst von den Bewohnern unbemerkt, kam es im Dachstuhl sowie im Dachboden zu einer starken Rauchentwicklung. Eine Zeugin bemerkte dies und informierte die Bewohner, welche wiederum die Feuerwehr verständigten. Mit insgesamt sechs Fahrzeugen rückten die Wehren aus Seitingen-Oberflacht und Tuttlingen an. Den Feuerwehrleuten gelang ein Vollbrand des Dachstuhls zu verhindern. Zeitweise schlugen jedoch kleinere Flammen aus dem Dach. Bereits gegen 21.00 Uhr war das Feuer gelöscht. Eine Gefahr für angrenzende Häuser bestand nicht. Verletzte gab es keine zu beklagen. Der Sachschaden ist beträchtlich. Die genaue Schadenshöhe kann jedoch noch nicht beziffert werden.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!