Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Bewohner einer ...

07.04.2018 - 16:26:24

Polizeipräsidium Tuttlingen / Bewohner einer .... (Rottweil) Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft zerschlägt Zimmereinrichtung und leistet eingesetzten Polizeibeamten Widerstand

Rottweil - In den frühen Morgenstunden des Samstags hat ein unter Alkohol- und Drogeneinfluss stehender Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft in der Lehrstraße die Einrichtung seines Zimmers demoliert und einen anderen Mitbewohner geschlagen. Auch gegen die verständigten und eingesetzten Beamten zeigte sich der 33-jährige und aus Somalia stammende Mann äußerst aggressiv und leistete gegen die polizeilichen Maßnahmen Widerstand. Neben ausgesprochenen Beleidigungen und Bedrohungen spuckte und trat der Mann in Richtung der eingesetzten Beamten. Nach einer richterlich angeordneten und in der Rottweiler Klinik durchgeführten Blutentnahme kommt auf den 33-Jährigen nun ein Strafverfahren wegen mehrerer begangener Delikte zu. Infolge des konsumierten Alkohols und den vermutlich auch zu sich genommenen Drogen musste der Mann vorübergehend stationär in der Klinik aufgenommen werden. Auch die zuständige Ausländerbehörde wird über die Handlungen des 33-Jährigen informiert.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!