Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Betrunkener ...

10.12.2017 - 17:46:18

Polizeipräsidium Tuttlingen / Betrunkener .... (Tuttlingen) Betrunkener beschädigt Autos und beleidigt Polizeibeamte

Tuttlingen - Ein 32-jähriger Mann fiel am Samstagabend, gegen 23.00 Uhr, durch sein gewalttätiges und äußerst gefährliches Verhalten auf. Der Mann war zu Fuß in der Gartenstraße unterwegs, als er zunächst gegen die Außenspiegel mehrerer geparkter Autos schlug. Ob dabei bereits Sachschaden entstand ist noch unklar. Schließlich lief er auf der Straßenmitte weiter und attackierte ein langsam vorbeifahrendes Fahrzeug. In diesem Fall ging der Außenspiegel zu Bruch. Als der Fahrer des Fahrzeuges ausstieg um den 32-Jährigen zur Rede zu stellen, erhielt der Pkw-Lenker unvermittelt einen Schlag ins Gesicht. Dabei erlitt das Opfer Hämatome im Gesicht. Gegenüber den einschreitenden Polizeibeamten verhielt sich der stark alkoholisierte Beschuldigte ebenfalls äußerst aggressiv. Er beleidigte die Beamten fortlaufend. Schließlich wurde der Mann auf richterliche Anordnung in Gewahrsam genommen. Außerdem erwartet ihn eine Anzeige wegen Körperverletzung, Beleidigung, Sachbeschädigung sowie wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!