Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Beim ...

25.07.2017 - 15:36:46

Polizeipräsidium Tuttlingen / Beim .... (Tuttlingen) Beim Fahrstreifenwechsel Pkw geschnitten - Zeugen gesucht

Tuttlingen - Am Montagmorgen, gegen 8.25 Uhr, war eine 26-jährige Audi-Fahrerin auf der B 14 in Richtung Tuttlingen unterwegs. Kurz vor der Kreuzung der B 523 wurde sie von einem anderen Pkw-Fahrer geschnitten, welcher vom mittleren auf den rechten Fahrstreifen wechselte. Um einen Zusammenstoß zu verhindern lenkte 26-Jährige ihren Audi nach rechts und kollidierte mit dem Bordstein. Durch den Anprall entstand am Wagen der jungen Frau ein Schaden von rund 750 Euro. Der Fahrer des verursachenden Pkw fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es soll sich um einen Mercedes A-Klasse, älteres Modell, mit TUT-Zulassung handeln. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Tuttlingen (Tel.: 07461 941-0) in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!