Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Beim rückwärts ...

12.09.2018 - 12:46:31

Polizeipräsidium Tuttlingen / Beim rückwärts .... (Burladingen) Beim rückwärts Einparken Straßenlaterne beschädigt - Zeugen gesucht

Burladingen - Bereits am Montagnachmittag hat eine unbekannte Autofahrerin in der Straße "Im Wasen" beim Rückwärtsfahren eine Straßenlaterne beschädigt und ist danach weggefahren.

Gegen 17.30 Uhr versuchte die unbekannte Fahrerin eines schwarzen Kleinwagens rückwärts in eine der Parkbuchten auf Höhe von Haus Nummer 2 einzuparken. Dabei stieß sie gegen die dort stehende Straßenlaterne und drückte sie in Schräglage. Die Fahrerin stieg aus, sah sich die Anstoßstelle an, stieg dann aber wieder ein und fuhr weg.

Der Polizeiposten Burladingen ermittelt wegen Unfallflucht und sucht nach Zeugen. Wer sachdienliche Hinweise geben kann wird gebeten, sich zu melden (Telefon 07475 95001 0).

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de