Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Beim Linksabbiegen ...

05.10.2018 - 12:51:35

Polizeipräsidium Tuttlingen / Beim Linksabbiegen .... (A.-Ebingen) Beim Linksabbiegen Gegenverkehr übersehen - eine Leichtverletzte und 35.000 Schaden

A.-Ebingen - Auf Höhe der Zufahrt zur ARAL-Tankstelle in der Zieglerstraße sind am Donnerstag, kurz vor 14 Uhr, zwei PKWs heftig zusammengestoßen. Dabei hat sich eine Audifahrerin leicht verletzt.

Der Fahrer eines VW Polos bog von der Zieglerstraße nach links zur ARAL-Tankstelle ab. Aus der Gegenrichtung kam ein Audi, den er nicht sah. Die beiden Fahrzeuge stießen heftig zusammen. Dabei verletzte sich die 27-jährige Audifahrerin leicht. Ein Rettungsteam des DRK brachte sie ins Krankenhaus. Weder der VW, noch der Audi waren nach der Kollision noch fahrbereit. Deswegen wurden zwei Abschleppfirmen mit deren Bergung beauftragt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 35.000 Euro. Weil Öl und Treibstoff auslief, musste auch die Ebinger Feuerwehr noch ausrücken.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de