Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Beim Abbiegen ...

10.10.2018 - 17:31:27

Polizeipräsidium Tuttlingen / Beim Abbiegen .... (Geisingen) Beim Abbiegen entgegenkommendes Auto übersehen: Beide Autofahrer verletzt und 10.000 Euro Sachschaden

Geisingen - Am Mittwochmorgen hat ein 22-jähriger Audi-Fahrer gegen 7.15 Uhr beim Abbiegen auf der Bundesstraße in Richtung Autobahn 81 einen entgegenkommenden Renault übersehen und ist mit ihm zusammengestoßen. Der 22-Jährige wollte, aus Richtung Immendingen kommend, nach links auf die Autobahn in Fartrichtung Singen abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Renault Clio. Durch den Zusammenstoß wurden der Audi-Fahrer, sowie der 34-jährige Renault-Fahrer leicht verletzt. Die beiden Männer kamen zur Behandlung ihrer Verletzungen mit dem Rettungswagen in das Klinikum Tuttlingen. Da die Autos nicht mehr fahrbereit waren mussten sie abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 10.000 Euro. Da Öl auf die Fahrbahn gelaufen war, kam die Feuerwehr Geisingen mit acht Wehrleuten und zwei Fahrzeugen vor Ort um die Straße zu Reiningen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Nina Furic Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-117 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de