Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Autofahrerin ...

24.05.2017 - 14:17:18

Polizeipräsidium Tuttlingen / Autofahrerin .... (Empfingen/A81) Autofahrerin weicht Lastzug aus und prallt gegen Leitplanke - Polizei sucht Zeugen

Empfingen/A81 - Nach einer Unfallflucht am Dienstagnachmittag auf der Autobahn zwischen Empfingen und Sulz sucht die Polizei nach einem Lastzug mit blauem Anhänger.

Der Fahrer des Lastzuges war gegen 17.15 Uhr auf dem Weg in Richtung Singen, als er kurz nach der Anschlussstelle Empfingen zum Überholen nach links ausscherte. Dabei übersah er, dass er bereits von einem Pkw überholt wird, der sich schon auf Höhe seines Anhängers befand. Die 48-jährige Autofahrerin bremste sofort und wich nach links auf den Mittelstreifen aus, um einen Zusammenstoß mit dem Lastzug zu verhindern. Das schaffte sie auch, prallte aber statt dessen gegen die Mittelschutzplanken. Im Unfallverlauf schlug es ihr den Kopf heftig gegen die A-Säule, so dass sie später vom Rettungsdienst behandelt werden musste. Der Lastzugfahrer überholte weiter und fuhr davon.

Die Verkehrspolizei ermittelt gegen den unbekannten LKW-Fahrer wegen Unfallflucht und sucht nach Zeugen. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 0741 34879 0 entgegengenommen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!