Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Autofahrerin bei ...

19.11.2019 - 14:51:32

Polizeipräsidium Tuttlingen / Autofahrerin bei .... (A.-Ebingen) Autofahrerin bei Auffahrunfall verletzt

A.-Ebingen - Bei einem Auffahrunfall in der Lautlinger Straße ist am Montagnachmittag eine 53-jährige Autofahrerin verletzt worden. Sie musste ins Krankenhaus.

Gegen 15.10 Uhr fuhr die 53-Jährige mit ihrem Smart forfour auf der Lautlinger Straße stadteinaärts. Kurz vor der Einmündung des Löwenwegs hielt sie an, um einem Fußgänger das Überqueren der Straße zu ermöglichen. Das erkannte die Fahrerin eines nachfolgenden BMWs zu spät und fuhr von hinten auf. Bei dem Unfall verletzte sich die Smartfahrerin. Sie wurde vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand en Sachschaden in Höhe von zirka 12.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de