Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Auto ausgewichen ...

07.08.2019 - 12:41:27

Polizeipräsidium Tuttlingen / Auto ausgewichen .... (Freudenstadt) Auto ausgewichen und gegen Baum gefahren

Freudenstadt - Die Vorfahrt eines Autofahrers hat am Dienstagnachmittag eine junge Fahrerin auf der Bundesstraße von Freudenstadt nach Besenfeld missachtet. Die 18 Jahre alte Lenkerin kam aus Richtung Obermusbach und bog auf die Bundesstraße nach Besenfeld ein. Dabei übersah sie den Audi, der aus Freudenstadt auf der B 294 unterwegs war. Der 25 Jahre alte Audifahrer versuchte dem Opel noch auszuweichen. Er streifte den Wagen der 18-Jährigen und fuhr gegen einen Baum. Glücklicherweise blieb der Fahrer unverletzt. An seinem Audi entstand Totalschaden. Der Schaden am Opel wird auf 3.000 Euro geschätzt. Der Audi musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Sarah König Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-112 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de