Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Auffahrunfall ...

19.11.2019 - 16:06:47

Polizeipräsidium Tuttlingen / Auffahrunfall .... (VS-Villingen) Auffahrunfall fordert eine leicht verletzte Autofahrerin

VS-Villingen - Eine leicht verletzte Autofahrerin und rund 11.000 Euro Sachschaden hat ein Auffahrunfall gefordert, der am Montagabend, gegen 17.20 Uhr, auf dem Nordring bei der Kreuzung "Drachenloch" passiert ist. Ein 19-jähriger Fahrer eines Skoda Fabias reagierte zu spät und fuhr in das Heck eines abbremsenden Hyundais. Durch den Aufprall wurde der Hyundai noch leicht gegen die Anhängerkupplung eines davor zum Stehen gekommenen Mazdas geschoben. Bei dem Unfall wurde die 53-jährige Hyundai-Fahrerin leicht verletzt und musste mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in das Schwarzwald-Baar Klinikum gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de