Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Auffahrunfall ...

24.10.2017 - 13:21:53

Polizeipräsidium Tuttlingen / Auffahrunfall .... (VS-Schwenningen) Auffahrunfall fordert 6.000 Euro Schaden

VS-Schwenningen - Vermutlich in einem Moment der Unachtsamkeit ist es am Montagmorgen, gegen 09:45 Uhr, zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Beteiligten auf der Bundesstraße 523 im Bereich des Schwenninger Messegeländes gekommen. Ein 43-jähriger BMW-Fahrer musste aufgrund hohen Verkehrsaufkommens im Bereich der Abfahrt zur Bundesstraße 27 anhalten. Ein nachfolgender 54-jähriger VW-Fahrer übersah dies und es kam zum Zusammenstoß. Glücklicherweise wurde hierbei niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro.

gez. Nils Vötsch

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!