Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / (Albstadt-Lautlingen - ...

08.09.2019 - 19:26:19

Polizeipräsidium Tuttlingen / (Albstadt-Lautlingen - .... (Albstadt-Lautlingen - Margrethausen) Beim Linksabbiegen entgegenkommendes Auto übersehen - Unfall fordert 20.000 Euro Sachschaden

Albstadt-Lautlingen - Margrethausen - Rund 20.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Freitag, gegen 16.20 Uhr, an der Einmündung Schönenbühlstraße und Dorfstraße zwischen Margrethausen und Lautlingen ereignet hat. Ein 27-jähriger Fahrer eines Nissan Qashqai war - von Lautlingen kommend - auf der Dorfstraße in Richtung Margrethausen unterwegs und wollte am Ortsende von Lautlingen nach links auf die Schönenbühlstraße abbiegen. Hierbei kam es zu einem heftigen Zusammenstoß mit einem auf der Dorfstraße entgegenkommenden Skoda Octavia. Eine als Beifahrerin im Octavia befindliche schwangere Frau wurde von den eintreffenden Rettungskräften vorsorglich zur Untersuchung in die Balinger Klinik gebracht. Die beiden nicht mehr fahrbereiten Autos wurden abgeschleppt.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de